Kernpunkte der Satzung der Kooperative Apo Kinou

Was heißt  GEMEINSCHAFT?

Unter  Gemeinschaft der Kooperative Apo Kinou verstehen wir die Verbindung der Mitglieder, der Ehrenmitglieder, der Produzenten, der Freiwilligen und der Nutzer und werden diesen Zusammenschluss im Weiteren als GEMEINSCHAFT bezeichnen.

Was verstehen wir unter  PRODUZENTEN?

Unter KLEINPRODUZENTEN – im Weiteren als PRODUZENTEN bezeichnet – verstehen wir jede natürliche oder juristische Person (z.B. Erzeugergemeinschaften oder Kollektiven), die sich mit Dienstleistungen oder der Herstellung von Produkten in kleinem Umfang, geringer Intensität und mit natürlichen Methoden beschäftigt (wozu Landwirte alternativer ökologischer Anbauarten - wie natürlicher oder biologischer Anbau - gehören, Viehzüchter,  Imker u.a.) Dazu gehört aber auch, wer sich mit der Herstellung von Gütern oder Dienstleistungen im weiteren Sinne der schöpferischen produktiven Tätigkeit beschäftigt - wie der Kunst, der Erziehung, der Handarbeit oder dem Handwerk.

Grundlegendes Kriterium für die Produzenten ist ihr Bewusstsein für den Schutz der Natur und der Umwelt, die Anwendung natürlicher Anbaumethoden landwirtschaftlicher Produkte ohne chemische Düngemittel und Pestizide. Zu diesen Anbaumethoden zählen “natürliche Landwirtschaft” nach Fukuoka, Permakultur u.a.   Weiterhin sind grundlegend:  die Wiederherstellung und Erhaltung der natürlichen Vielfalt der Lebensformen, die Verwendung von sauberen, natürlichen Rohstoffen in der Lebensmittelproduktion, und die Schaffung und Verbreitung einer Gesellschaft,  die in der Lage ist sich selbst zu versorgen, einer Gesellschaft der Selbstgenügsamkeit, Einfachheit, Solidarität, gegenseitiger Hilfe, sozialer Wohlfahrt, der Gabe und Gastfreundschaft und nicht der Ausbeutung von Mitmenschen und Natur, sowie die Erhaltung der traditionellen Handwerke.

Die Kooperative ist selbst ein PRODUZENT.

Die Beziehung zwischen der Kooperative und den einzelnen PRODUZENTEN ist nicht  spekulativ.

Was verstehen wir unter NUTZER?

NUTZER von Produkten ist jede natürliche oder juristische Person, die die Produkte der Kooperative und der PRODUZENTEN, mit denen die Kooperative in Beziehung steht, direkt oder indirekt nutzt (kauft oder benutzt).

Was verstehen wir unter EHRENMITGLIEDER?

Als  EHRENMITGLIED bezeichnen wir Personen, gewöhnlich höheren Alters, die sich durch ihre Seriosität, ihr ethisches Verhalten und ihre allgemeine  Lebenshaltung, sowie  ihr Schaffen in der Gesellschaft auszeichnen.  Mittels ihrer Erfahrung können sie in Fragen, die mit den Zielen der Kooperative zusammenhängen  hilfreich mitwirken.

Die EHRENMITGLEIDER brauchen keine offiziellen Mitglieder der Kooperative zu sein und und ihre Teilnahme ist hauptsächlich beratender Natur. Sie spielen auch eine wichtige Rolle bezüglich Entscheidungen, bei denen Schwierigkeiten bei der Einigung der  Partner bestehen.

Was verstehen wir unter VOLONTAEREN/Freiwilligen?

Als VOLONTAER bezeichnen wir jede natürliche Person, die mit der Philosophie  der Kooperative übereinstimmt oder sie in der Praxis kennenlernen möchte, und entschädigungslos aktiv an den verschiedenen Aktivitäten der Kooperative mitwirkt.

Sollte der VOLONTAER von weit weg kommen, so bietet die Kooperative ihre Gastfreundschaft und stellt dem VOLONTAER Unterkunft und Verpflegung für die Zeit seines Mitwirkens.

Zum Seitenanfang